Logopädie Albrecht Freude

Darf ich mich vorstellen: Heike Schäfer

  • 1974 in Sebnitz geboren
  • verheiratet, drei Kinder
  • gelernte Zahnarzthelferin – Bereits während meiner Tätigkeit in diesem Beruf hatte ich viel Freude bei der Arbeit mit älteren Menschen.
  • Im Jahr 2006, nach der Geburt meines zweiten Kindes, wurde ich als Seniorenbegleiterin selbständig.
  • Zur Vertiefung meiner Kenntnisse besuchte ich 2007 einen Kurs zum Thema „Seniorenbegleitung und Betreuung im Alltag“ bei der ev. Erwachsenenbildung in Dresden.
Heike Schäfer Stolpen
Heike Schäfer, Stolpen

Seniorenbegleitung Heike Schäfer Stolpen
Neben der Hausarbeit bleibt immer auch Zeit für einen netten Plausch.

Seniorenbegleitung Heike Schäfer Stolpen
Wenn Sie die blaue Ente sehen, dann wissen Sie:
Da kommt Zeit für Sie!